• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Servette zögert News

Nsamé will unbedingt zu YB

Der beste Challenge League-Torjäger der vergangenen Saison, Jean-Pierre Nsamé, möchte zu den Young Boys wechseln. Sein Klub Servette hat ihm die Freigabe aber noch nicht gegeben.

Wie die “Tribune de Genève” berichtet, sieht der 24-jährige Kameruner mit einem möglichen Wechsel in die Super League die Möglichkeit zum nächsten Karriereschritt. YB soll intensiv um ihn buhlen. Bei Servette wartet man aber noch auf ein konkretes und seriöses Angebot für den 22-fachen Ligatorschützen.

Und die Genfer starten mit grossen Ambitionen in die kommende Saison. Die Mannschaft wurde bereits verstärkt: Steven Lang (FC St. Gallen) und Dalibor Stevanovic (aus Kroatien) kommen. Gerne würde man seinen besten Torschützen halten.

  psc       3 Juni, 2017 15:38
CLOSE