4-4-2
Racioppi erhält Pause
News

Wicky schenkt von Ballmoos das Vertrauen - Racioppi erhält Pause

YB-Coach Raphael Wicky nimmt für das Super League-Spiel gegen Stade-Lausanne-Ouchy einen Torhüterwechsel vor: David von Ballmoos erhält eine Einsatzchance, der vermeintliche Stammkeeper Anthony Racioppi darf bzw. muss pausieren.

Der gebürtige Genfer lieferte sich zuletzt einige Patzer im Umgang mit dem Ball und strahlte trotz mitunter starker Reflexe nicht die erhoffte Ruhe aus. Der frühere Stammgoalie David von Ballmoos profitiert im Ligaspiel gegen Lausanne-Ouchy von der Situation und kommt zu seinem zweiten Super League-Einsatz in dieser Saison.

Vor dem Spiel sagt Wicky gegenüber "blue", dass die Fehler Racioppis in den vergangenen Spielen tatsächlich ein Mitgrund für den Goaliewechsel sind: "Es ist eine Leistungsgesellschaft, auch bei den Goalies. Ich habe Topgoalies zur Verfügung. Es waren auch sehr viele Spiele für ihn." Von Ballmoos habe die Chance verdient und geniesse das absolute Vertrauen.

Wicky nimmt auch sonst viele Veränderungen an der Startelf vor und schickt Spieler auf den Platz, die zuletzt wenig zum Einsatz kamen.

  psc       6 Dezember, 2023 19:58
CLOSE
.