• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Zukunft ungewiss News

YB oder Rückkehr zu Köln? Die aktuelle Situation von Frederik Sörensen

Die Zukunft von YB-Verteidiger Frederik Sörensen bleibt vorderhand ungeklärt.

Noch ist unklar, ob und wie die Super League zu Ende gespielt wird. Der dänische Abwehrspieler Fredrik Sörensen konzentriert sich trotz seiner nach wie vor unklaren Zukunft auf die Arbeit mit den Young Boys, die wohl noch anstehen wird.

Der 28-jährige Däne wurde im vergangenen Sommer von Bundesligist 1. FC Köln an die Berner ausgeliehen. Dort konnte er sich von Beginn weg in Szene setzen und einen Stammplatz in der Innenverteidigung erobern, bis ihn eine Knieoperation für den Start der Rückrunde ausser Gefecht gesetzt hatte. Mittlerweile wäre er wieder einsatzfähig und brennt auf die Wiederaufnahme des Spielbetriebs.

Doch wie geht es im Sommer weiter? Bleibt Sörensen bei YB oder kehrt er wieder zum 1. FC Köln zurück, wo er noch bis 2021 unter Vertrag steht? Im Interview auf der Webseite der Young Boys sagt der Abwehrspieler: “Ich bin mit Sportchef Christoph Spycher in einem regelmässigen Austausch. Es ist für alle Vereine schwierig, die Zukunft zu planen, weil sie nicht wissen, wann und wie der Betrieb wieder aufgenommen werden kann, oder wie viel Geld zur Verfügung steht. Ich hoffe, dass die Meisterschaft zu Ende gespielt werden kann. Ich möchte mit YB den Titel verteidigen und im Cup so weit wie möglich kommen.”

Kölns Sportchef Horst Heldt hat sich in der Vergangenheit bereits positiv über den Verteidiger geäussert. Im “Expres” rechnet er aber erst einmal mit einer Rückkehr Sörensens: “Im Sommer kommt der Spieler zu uns zurück und dann werden wir sehen, wie es weitergeht. Dann werden wir die Situation neu bewerten.”

  psc       20 April, 2020 14:30
CLOSE