• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Rückkehr nach England? News

Mourinho lockt, aber Fellaini ist in China glücklich

Marouane Fellaini wurde zuletzt als Trainerkandidat bei Tottenham ins Spiel gebracht. Der 32-jährige Mittelfeldspieler scheint China vorderhand aber nicht verlassen zu wollen.

Zumindest gibt der belgische Ex-Nationalspieler an, dass er bei Shandong Luneng glücklich ist. Die Lockrufe seines früheren Trainers José Mourinho könnten im Sande verlaufen. “José ist speziell für mich. Wir schreiben uns gegenseitig und telefonieren von Zeit zu Zeit auch miteinander. Er hat bei den Spurs übernommen und macht die Sache gut. Ich wünsche ihm das Beste, aber ich fühle mich gut, da wo ich derzeit bin”, wird Fellaini bei “Eleven Sports” zitiert.

Der Mittelfeldprofi spielt seit Februar in China und steht da noch bis Ende 2021 unter Vertrag. In 22 Spielen für seinen Klub gelangen ihm bislang sieben Tore und vier Assists.

  psc       13 Dezember, 2019 11:15
CLOSE