4-4-2
Klub aus 1. Liga Promotion News

Yverdon-Sport will Djibril Cissé verpflichten

Der FC Yverdon-Sport arbeitet an einem Sensationstransfer: Torjäger Djibril Cissé soll geholt werden.

Der 35-Jährige hat seine Aktivkarriere im Februar dieses Jahres eigentlich offiziell beendet. Doch für die Romands überlegt er sich nun offenbar ein Comeback. Yverdons Klubpräsident Mario Di Pietrantonio bestätigt, dass Gespräche mit dem 41-fachen französischen Nationalspieler, der 2005 mit Liverpool die Champions League gewonnen hatte, laufen. “Es gibt Gespräche mit dem Spieler und seiner Entourage, aber noch ist nichts gemacht”, sagt Di Pietrantonio bei “Le Matin”.

Sollte Cissé tatsächlich nach Yveron wechseln, wäre dies sein 12. Klub in der Karriere. Der Globetrotter war bereits in Frankreich, England, Griechenland, Italien, Katar und Russland tätig.

  psc       15 Juni, 2017 10:39
CLOSE