4-4-2
Yverdon greift zu
News

Köln-Profi Mathias Olesen vor Wechsel in die Schweiz

Der luxemburgische Mittelfeldspieler Mathias Olesen steht vor einem Wechsel in die Super League.

Der 22-jährige Spielmacher wird laut "kicker" bei Aufsteiger Yverdon-Sport anheuern, der zuletzt bereits mehrere Neuzugänge verkündete und sich für den Abstiegskampf wappnet. Olesen kam in dieser Saison in der Bundesliga für Köln bislang zu sechs Jokereinsätzen, spielt unter dem neuen Trainer Timo Schultz aber keine Rolle mehr.

Deshalb wurde ein Abnehmer gesucht. Dieser wurde nun offenbar in Yverdon-Sport gefunden. Die Romands sollen den 18-fachen Nationalspieler bis Saisonende ausleihen.

  psc       22 Januar, 2024 13:42
CLOSE
.