• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Mindestens 75 Millionen News

Bayer & Leipzig: Horrende Forderungen für Moussa Diaby & Christopher Nkunku

Die beiden französischen Nationalspieler Moussa Diaby von Bayer Leverkusen und Christopher Nkunku von RB Leipzig zählen zu jenen Profis in der Bundesliga, die reges Interesse auch von ausländischen Topklubs wecken. Transfers wären aber mit enormen Kosten verbunden.

Laut “Bild” fordern sowohl Leverkusen für Diaby wie auch Leipzig für Nkunku jeweils 75 Mio. Euro Ablöse. Unter diesem Betrag dürfen die französischen Stürmer ihre jeweiligen Vereine in diesem Sommer nicht verlassen. Ohnehin würden sowohl Bayer wie auch RB am liebsten auch in der kommenden Saison auf ihre Leistungsträger bauen.

An Diaby bekunden unter anderem Arsenal, Manchester United, Newcastle und die AS Roma Interesse. Die Begehrlichkeiten, die Nkunku nach seiner sensationellen Saison weckt, sind sogar noch grösser. Leipzig würde den bis 2024 gültigen Vertrag gerne verlängern und wäre im Gegenzug bereit, eine Ausstiegsklausel in den neuen Kontrakt einzubauen. Der Franzose könnte letztlich aber auch auf einen Wechsel bereits im Sommer drängen.

  psc       5 Mai, 2022 15:14
CLOSE