• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Klare Ansage News

“Es gibt keinen Corona-Bonus” bei Kai Havertz

Kai Havertz soll sich bereits für einen Wechsel zum FC Chelsea entschlossen haben. Bayer Leverkusen weiss davon allerdings noch nichts.

Dies hat Geschäftsführer Rudi Völler in einem Gespräch mit dem “kicker” einmal mehr bekräftigt. “Es gibt keinen neuen Stand”, sagt Völler über die jüngsten Entwicklungen rund um Kai Havertz. Der 20-jährige Offensivstar wird mit Leverkusen in jedem Fall noch die K.o.-Phase in der Europa League im August bestreiten. “Das ist in Stein gemeisselt”, sagt der Bayer-Verantwortliche.

Von der Ablöseforderung in Höhe von 100 Mio. Euro werden die Leverkusener nicht abrücken: “Es gibt keinen Corona-Bonus.”

  psc       30 Juli, 2020 10:08
CLOSE