• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach der Aktivkarriere News

Marco Reus wird nicht Trainer oder Manager

Borussia Dortmunds Kapitän Marco Reus schliesst bereits jetzt aus, dass er nach seiner Aktivkarriere als Trainer oder Manager aktiv wird.

Der 30-Jährige will danach erst einmal etwas Abstand vom Fussballbusiness gewinnen, wie er dem “Zeitmagazin” verrät: “Nochmal 15 oder 20 Jahre in diesem Business zu arbeiten, mit dieser Öffentlichkeit, als Trainer oder als Manager, das ist eher nicht meins”, teilte er mit. Marco Reus will erst einmal seinen Horizont erweitern: “Ich will auch die andere Seite des Lebens kennenlernen und Dinge tun, die ich nie tun konnte: also richtig reisen, nicht so wie wir, die wir immer nur zwei Tage an einem Ort sind. Es gibt noch so so viele Sachen, die man noch erleben möchte. Dazu braucht man Zeit.”

Dass der deutsche Natinoalspieler den Gang ins Ausland bisher nicht gewagt hat, bereut dieser übrigens nicht: “Es kann auch eine Sache des Mutes sein, zu bleiben und an einem Ort was aufzubauen.”

  psc       11 September, 2019 16:42
CLOSE