• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Kader bleibt bestehen News

Trotz Personalnot: Der BVB holt keine vereinslosen Profis

Obwohl Borussia Dortmund insbesondere im Abwehrbereich zurzeit grosse Personalsorgen hat, wird der Bundesligist auf dem Transfermarkt nicht aktiv.

Zwar stünden grundsätzlich einige Spieler, die derzeit ohne Vertrag dastehen, zur Verfügung, doch der BVB wird laut “WAZ” nicht zulangen. Dies sei vor allem auf die Umstände in der Corona-Pandemie zurückzuführen. Neuzugänge würden mindestens bis Saisonende unter Vertrag stehen und natürlich auch Kosten verursachen. Dies will Dortmund, das für das vergangene Geschäftsjahr einen Fehlbetrag zwischen 70 und 75 Mio. Euro schreiben muss, vermeiden.

Deshalb soll es der aktuelle Kader richten. Am Wochenende fallen Thorgan Hazard (Muskelfaserrisses), Manuel Akanji (Corona-Erkrankung), Dan-Axel Zagadou, Marcel Schmelzer (beide Knieverletzung) und Nico Schulz (Muskelfaserriss) allesamt aus.

  psc       16 Oktober, 2020 15:29
CLOSE