• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
LIAN Sports News

Denis Zakaria wechselt den Berater

Der zurzeit verletzte Schweizer Nati-Star Denis Zakaria nimmt einen Beraterwechsel vor.

Der 23-jährige Mittelfeldprofi von Borussia Mönchengladbach wird künftig von der Agentur LIAN Sports betreut. Dort stehen unter anderem auch Leroy Sané, Miralem Pjanic oder Luka Jovic unter Vertrag. Dass Denis Zakaria künftig einen Wechsel zu einem noch grösseren Klub tätigen wird, steht mittlerweile so gut wie fest. Einzig der Zeitpunkt ist noch offen.

Darum werden sich nun neue Berater kümmern. Zakaria ist aktuell noch bis 2022 an Gladbach gebunden und fühlt sich da auch wohl, wie er immer wieder betont. Die Wahrheit ist aber auch, dass der Mittelfeldstratege bei absoluten Spitzenklubs wie Liverpool, Manchester United, Arsenal, Bayern München oder Borussia Dortmund schon seit längerem auf dem Zettel steht.

Wegen der Coronakrise und auch wegen einer Knieverletzung, die Zakaria wohl bis zum Saisonende in der Bundesliga ausser Gefecht setzen wird, sieht es indes eher danach aus, dass ein Transfer noch nicht in diesem Sommer erfolgt.

  psc       4 Juni, 2020 12:10
CLOSE