• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Gespräche News

ManCity macht bei Denis Zakaria Ernst

Der Schweizer Nationalspieler Denis Zakaria steht bei Manchester City seit geraumer Zeit im Fokus. Nach dem für den Verein positiven Urteil im Zusammenhang mit der zurückgenommenen Europacup-Sperre wird der 23-Jährige bereits diesen Sommer zum Thema.

Die “Rheinische Post” berichtet von “intensiven Gesprächen mit Denis Zakaria und dessen Management”, das der entthronte englische Meister bereits führt. Durch die Aufhebung des UEFA-Urteils will ManCity auf dem Transfermarkt in diesem Sommer klotzen.

Offenbar müssen die Gladbach-Fans durchaus Grund zur Sorge haben, was einen Abgang des Schweizer Nationalspielers anbelangt. Dies obwohl Manager Max Eberl vor kurzem festgehalten hatte, dass Zakaria definitiv noch eine weitere Saison bei den Fohlen spielen wird.

Nach der geschafften Champions League-Qualifikation stehen die Chancen dafür weiterhin gross. Zakaria steht schliesslich auch noch zwei Jahre unter Vertrag und fühlt sich wohl. Von City geht ab sofort aber wieder eine gewisse “Bedrohung” aus. Dass sein Weg bei Gladbach nicht zu Ende ist, gilt sowohl für den Bundesligisten wie auch für Zakaria selbst als sicher.

  psc       17 Juli, 2020 11:22
CLOSE