4-4-2
Schweizer in Gladbach News

Still und heimlich: Elvedis Vertrag verlängert sich

Leise still und heimlich verlängerte sich der Vertrag des Schweizer Legionärs aufgrund einer Klausel um ein weiteres Jahr.

Nico Elvedi ist ein Jahr länger als ursprünglich bekannt an Borussia Mönchengladbach gebunden. Der Vertag des vierfachen Schweizer Nationalspielers hat sich automatisch um ein Jahr bis 2020 verlängert. Auf die Frage der “Rheinischen Post”, ob Elvedi nicht Begehrlichkeiten wecken könne, sagt Fohlen-Sportchef Max Eberl:

“Auch da bin ich entspannt. Durch seine Einsätze hat sich sein Vertrag inzwischen bis 2020 verlängert. Trotzdem habe ich ihm signalisiert und auch schon mit seinem Berater darüber gesprochen, den Vertrag zu verlängern. Ich hoffe, dass das relativ zeitnah passiert.”

Elvedi läuft seit 2015 für die Borussia auf und ist im Defensivverbund des Bundesligisten unumstrittener Stammspieler. Seit seinem Wechsel an den Niederrhein kommt er auf ingesamt 78 Pflichtspiele mit einem Tor und vier Vorlagen.

  aoe       13 Januar, 2018 10:58
CLOSE