• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Seit 2019 YB-Profi News

Exklusiv: Bundesligisten haben Felix Mambimbi im Blick

Felix Mambimbi wird bei gleichbleibender Entwicklung eine grosse Zukunft im Fussball-Profitum prophezeit. Die Eigenproduktion des BSC Young Boys weckt sogar schon Begehrlichkeiten in der Bundesliga.

Reihenweise Wechselangebote waren Jean-Pierre Nsame im diesjährigen Sommer vorgelegen. Im Umfeld des BSC Young Boys war die Sorge gross, dass der Goalgetter vom Dienst den Doublesieger nach drei Jahren Zugehörigkeit verlässt. Tat er aber nicht.

Für die Zukunft sollte man an der Papiermühlestrasse allerdings keine Bedenken haben. Mit Felix Mambimbi verpasst sich ein echtes Eigengewächs gerade selbst den letzten Schliff, um bei einem möglichen Nsame-Abgang in dessen Fussstapfen treten zu können.

Durch seine Geschwindigkeit, die gepaart mit hoher Dribblingqualität eine gefährliche Mischung ergibt, ist Mambimbi für die gegnerischen Abwehrreihen nur schwer zu fassen. Wie 4-4-2.ch aus dem Umfeld des Spielers erfahren hat, signalisieren insbesondere einige Bundesliga-Klubs Interesse am Schweizer U19-Nationalspieler. Auch Vereine aus anderen Topligen sind bereits auf ihn aufmerksam geworden.

Eine Veränderung ist laut dem Karriereplan des 19-Jährigen aber erst mal nicht vorgesehen. Die Berner hatten ihr Juwel im vorigen Sommer mit einem bis Ende Juni 2022 datierten Arbeitsverhältnis ausgestattet. Die Vorstellungen korrelieren jedenfalls – auch der BSC Young Boys plant langfristig mit Mambimbi.

  aoe       31 Oktober, 2020 13:45
CLOSE