4-4-2
Nach vorzeitiger Auswechslung News

Bayern-Coach Kovac gibt Ribéry einen Tipp

Bayern-Trainer Niko Kovac ist mit seinem neuen Verein hervorragend in die neue Saison gestartet. Flügelspieler Franck Ribéry gibt er dennoch einen Tipp.

Der Franzose wurde beim 2:0-Sieg gegen Schalke 04 in der 84. Minute ausgewechselt. Begeistert war er darüber nicht, zu einem offenen Streit mit Trainer Kovac kam es indes nicht. Dieser erklärte nach dem Spiel: “Franck wurde ausgewechselt, weil Serge reingekommen ist. Wir sind eine Mannschaft. Jeder gönnt es dem anderen. Wenn ich alle drin lasse, kommt keiner rein. Franck hat es außergewöhnlich gut gemacht. Da war nichts.”

Vor allem in einem Bereich sieht der Bayern-Coach indes Verbesserungspotential beim Offensivspieler: “Ich war sauer darüber, dass Franck, der sich selbst immer in so gute Schusspositionen bringt, nicht selbst abschliesst. Natürlich sieht er immer den Mitspieler, das ehrt ihn, das zeigt seinen Charakter. Aber er muss auch mal ein Tor schiessen – und ich glaube, ich der Situation hätte er selbst schießen müssen.”

  psc       23 September, 2018 11:15
CLOSE