4-4-2
FC Bayern stark interessiert News

FC Chelsea beobachtet Konrad Laimer

Der FC Chelsea möchte sich in den nächsten Wochen gerne mit Declan Rice verstärken. Falls der angepeilte Transfer nicht klappen sollte, könnten die Blues auf Konrad Laimer umschwenken.

Konrad Laimer steht offenbar nicht nur beim FC Bayern auf dem Zettel. Nach Angaben des vereinsnahen Portals «football.london» könnte sich der FC Chelsea demnächst intensiver mit der Personalie befassen. Demnach haben die Blues Laimer in der jüngst abgelaufenen Saison mehrfach beobachten lassen.

Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler soll an der Stamford Bridge die Alternative zu Declan Rice (23) sein, den sich Thomas Tuchel zur kommenden Saison unbedingt in seinen Kader wünscht – und der in nächster Zeit vom Ligakonkurrenten West Ham United gelöst werden soll.

FC Bayern sehr stark an Konrad Laimer interessiert

Laimer ist dieser Tage mit der österreichischen Nationalmannschaft in der Nations League unterwegs und hatte vor Kurzem stark angedeutet, dass er in diesem Sommer einen Wechsel vollziehen dürfte. Österreichs Auswahlspieler sagte, es sei «durchaus wohl möglich, dass ich nächste Saison nicht mehr in Leipzig spiele».

Von RB Leipzig soll es nach den Vorstellungen des FC Bayern in die bayrische Landeshauptstadt gehen. Der Deutsche Meister ist an einer Zusammenarbeit mit Laimer sehr interessiert, dessen Vertrag 2023 ausläuft und eine Ausstiegsklausel in Höhe von 35 Millionen Euro beinhaltet. Diese läuft angeblich Ende Juni ab.

  aoe       11 Juni, 2022 12:55
CLOSE