• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Qualität reicht nicht aus News

Knallhart-Urteil von Effenberg: ‘Zakaria hat bei Bayern nichts verloren’

Der FC Bayern blickt mit grossem Interesse auf Gladbach-Profi Denis Zakaria. Ex-Profi Stefan Effenberg, der in seiner Aktivzeit für beide Klubs spielte, hält von einem solchen Transfer nichts.

Für den 53-Jährigen verfügt der Schweizer Nationalspieler nicht über die notwendige Qualität, um den Sprung zum deutschen Rekordmeister zu machen. “Ich muss sagen: Ein Spieler aus dieser Gladbacher Mannschaft hat bei Bayern nichts zu suchen”, schreibt Effenberg in seiner Kolumne auf “t-online.de”. Er glaubt, dass sich Zakaria in München nicht durchsetzen könnte. “Das ist ein anderes Level, an dem sich schon andere die Zähne ausgebissen haben”, ergänzt er und führt die Beispiele von Renato Sanches und Marcel Sabitzer auf. Der eine oder andere der Gladbacher Mannschaft würde sich überschätzen.

Bei den Bayern ist Zakaria laut “Bild” als Nachfolger von Niklas Süle und Corentin Tolisso eingeplant. Beide könnten den Verein zum Saisonende verlassen.

  psc       21 Januar, 2022 10:07
CLOSE