4-4-2
Letzter Versuch News

Konrad Laimer mit Bayern einig, aber Liverpool grätscht dazwischen

Der österreichische Mittelfeldspieler Konrad Laimer soll sich mit dem FC Bayern seit Monaten einig über einen ablösefreien Wechsel im kommenden Sommer einig sein. Liverpool will aber dazwischengrätschen.

Die Reds mit Trainer Jürgen Klopp werfen ebenfalls ein Auge auf den 25-jährigen Spielmacher. Der Premier League-Klub möchte den Transfer von Laimer nach München verhindern und wird sich zu Beginn des neuen Jahres offiziell bei Laimer melden.

Keine Chance mehr hat der FC Chelsea. Die Londoner sollen lose angefragt haben, vom Nationalspieler allerdings einen Korb bekommen haben. Wie auch sein aktueller Verein RB Leipzig, der den auslaufenden Vertrag gerne verlängert hätte.

Wegen eines Syndemosebandrisses fiel Laimer seit September bis zur WM-Pause aus. Inzwischen ist er aber wieder ins Training zurückgekehrt.

  psc       23 November, 2022 10:18
CLOSE