• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Falls der Franzose geht News

Timo Werner beim FC Bayern ein Kandidat für die Coman-Nachfolge

Timo Werner hat beim FC Chelsea nach der Ankunft von Romelu Lukaku einen eher schweren Stand. Trainer Thomas Tuchel setzt nur noch zeitweise auf ihn. Möglicherweise wird ein Wechsel im kommenden Sommer zum Thema. Der FC Bayern könnte wie schon in der Vergangenheit wieder eine Rolle spielen.

Schon mehrfach wurde der deutsche Nationalspieler mit dem deutschen Rekordmeister in Verbindung gebracht, ohne, dass es allerdings tatsächlich zu einem entsprechenden Transfer kam. Stattdessen unterschrieb Werner im Sommer 2020 für fünf Jahre bei Chelsea. Laut “Bild” ist eine Rückkehr von Werner in die Bundesliga aber nicht ausgeschlossen. Zwar ist ein Tauschgeschäft mit Leroy Sané, von dem spanische Medien berichten, unrealistisch, allerdings könnte der Angreifer als Nachfolger von Kingsley Coman an die Säbener Strasse kommen, falls der Franzose den Klub im nächsten Sommer verlässt.

Gespräche über eine Vertragsverlängerung Comans fruchten bislang wegen unterschiedlicher Gehaltsvorstellungen nicht. Sein Vertrag läuft im Juni 2023 aus. Im kommenden Sommer würde sich für die Bayern die letzte Gelegenheit bieten, eine stattliche Ablöse für ihn zu kassieren.

  psc       14 September, 2021 15:26
CLOSE