4-4-2
Wäre ablösefrei News

Tolisso verhandelt nach Bayern-Aus mit möglichem neuen Klub

Corentin Tolissos Vertrag beim FC Bayern wird nicht verlängert. Der Mittelfeldmann könnte nun nach Frankreich zurückkehren.

Laut Informationen des französischen Online-Portals «Footmercato» beschäftigt sich Olympique Lyon mit einer Rückhol-Aktion von Corentin Tolisso. Demnach reiste der Weltmeister von 2018 bereits nach Lyon, um Verhandlungen über eine mögliche Zusammenarbeit zu führen.

Bei OL durchlief der mittlerweile 27-Jährige sämtliche Juniorenstufen, ehe er den Sprung zu den Profis schaffte und von dort 2017 für 41,5 Mio. Euro an den FC Bayern verkauft wurde. Nach fünf Jahren an der Isar entschieden sich die Verantwortlichen des deutschen Rekordmeister allerdings gegen eine Verlängerung des auslaufenden Vertrags.

  adk       13 Juni, 2022 17:21
CLOSE