• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Bislang keine Gespräche News

Wolfsburg will Ridle Baku nicht an den FC Bayern verkaufen

Aussenbahnspieler Ridle Baku vom VfL Wolfsburg zählt ligaweit zu den Besten seines Fachs. Kein Wunder ist der FC Bayern auf ihn aufmerksam geworden. Ein Wechsel des 23-Jährigen nach München scheint aber unwahrscheinlich.

Der Nationalspieler stiess im Oktober 2020 nach Wolfsburg und ist dort ein absoluter Leistungsträger. Er kann sowohl im rechten Mittelfeld als auch in offensiverer oder defensiverer Ausrichtung spielen. Bei den Bayern wäre er wohl ein sehr geeigneter Schienenspieler als Pendant zu Alphonso Davies, der diese Position auf der linken Seite bekleidet. Vorerst wird der Weg von Baku aber wohl nicht an die Säbener Strasse führen.

Wie “Sky”-Reporter Florian Plettenberg berichtet, haben die Wölfe keinerlei Absicht, den Stammspieler zu verkaufen. Erst recht nicht für weniger als 20 Millionen Euro. Zwischen dem VfL und dem FC Bayern, der angeblich Interesse zeigt, soll es bislang auch noch keine Gespräche gegeben haben.

  psc       23 Februar, 2022 16:52
CLOSE