4-4-2
Wechsel zu Real Saragossa News

Simone Grippo verlässt die Super League in Richtung Spanien

Simone Grippo verlässt im Sommer den FC Vaduz und wechselt ablösefrei nach Spanien zu Real Saragossa.

Gemäss “Blick” ist der Transfer bereits fixiert. Da Grippos Vertrag ausläuft, konnte der 28-jährige Italo-Schweizer seine Zukunft bereits jetzt regeln. Simone Grippo steht in Vaduz seit Sommer 2014 unter Vertrag. Er ist im Abwehrzentrum gesetzt.

In der nächsten Saison wird er voraussichtlich in der zweithöchsten spanischen Liga spielen. Real Saragossa belegt derzeit den 15. Tabellenplatz in der Segunda Division.

  psc       21 März, 2017 11:20
CLOSE