• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Zahlreiche Interessenten News

Poker beendet: Nizza engagiert Nsoki

Unzählige Klubs machten Stanley Nsoki Avancen. Der Junioren-Nationalspieler hat sich schliesslich für einen Verbleib in der Ligue 1 und der Vertragsunterzeichnung beim OGC Nizza entschieden.

Stanley Nsoki bleibt der Ligue 1 vorerst erhalten. In einer Mitteilung gibt der OGC Nizza die Verpflichtung des Innenverteidigers bekannt. Details über die vertraglichen Modalitäten gibt der Mittelmeerklub nicht bekannt.

An dem Abwehrtalent, das von Paris Saint-Germain an die Cote d’Azur wechselt, waren etliche Vereine dran. Olympique Lyon und Stade Rennes aus Frankreich, Schalke 04 aus der Bundesliga und sogar Juventus Turin sollen sich mit dem 20-Jährigen beschäftigt haben.

In den letzten Tagen des Sommertransfermarkts wird Nsoki nicht der letzte Transfer Nizzas sein. Der Klub, trainiert von Patrick Vieira, wurde erst kürzlich vom Milliardär Jim Ratcliffe übernommen.

https://twitter.com/ogcnice/status/1167723997183860736?s=20

  aoe       31 August, 2019 12:04
CLOSE