4-4-2
Es ist Schluss News

Ex-Chelsea-Star John Obi Mikel erklärt Karriereende

John Obi Mikel beendet seine Karriere als Profifussballer. Dies bestätigt der Nigerianer offiziell.

«Es gibt ein Sprichwort, das besagt, dass ‹alle guten Dinge zu einem Ende kommen müssen›, und für meine professionelle Fussballkarriere ist dieser Tag heute», schreibt John Obi Mikel auf Instagram. «Ich blicke auf die vergangenen 20 Jahre meiner Karriere zurück und muss sagen, dass ich sehr zufrieden bin mit allem, was ich erreichen konnte, und vor allem mit dem Menschen, den ich dadurch geformt habe», so der einstige Mittelfeldspieler.

Der 35-Jährige setzt fort: «All dies wäre nicht möglich gewesen ohne die unerschütterliche Unterstützung meiner Familie, Manager, Vereine, Trainer, Mannschaftskameraden und vor allem meiner treuen Fans. Ihr habt mich in meinen Höhen und Tiefen unterstützt, auch an Tagen, an denen ich eure Erwartungen nicht erfüllt habe. Ich sage euch ein grosses Dankeschön. Ausserdem möchte ich alle, die ich im Laufe meiner Karriere auf die eine oder andere Weise inspiriert habe, ermutigen, ihre Träume nie aufzugeben, denn jedes Mal, wenn ihr ans Aufhören denkt, erinnert euch daran, warum ihr angefangen habt.»

Dies sei «kein Abschied, es ist der Beginn einer neuen Reise, eines neuen Kapitels meines Lebens. Ich freue mich auf das, was die Zukunft bringt, und ich hoffe, Sie werden mich dabei begleiten. Ich danke Ihnen», so der Champions-League-Sieger von 2012. Zuletzt stand er bis Ende 2021 beim Kuwait SC unter Vertrag.

  adk       27 September, 2022 17:35
CLOSE