4-4-2
Job in Gefahr News

Jetzt wackelt der Stuhl von Atlético-Coach Diego Simeone

Atlético Madrid durchlebt eine bislang sehr enttäuschende Saison. Nun beginnt der Stuhl des lange Zeit unantastbaren Trainers Diego Simeone tatsächlich zu wackeln.

Laut Transferexperte Nicolo Schira ist eine Entlassung des 52-Jährigen tatsächlich nicht mehr ausgeschlossen. Im Umfeld der Rojiblancos werden sogar schon potentielle Nachfolger gehandelt. Dabei wird beispielsweise der Name von Mauricio Pochettino genannt, der seinen Hut bei Paris St. Germain im Sommer nehmen musste und nun auf eine neue Anstellung «wartet». Das Simeone-Schicksal könnte für ihn sehr relevant sein.

Noch steht der Atlético-Coach bis 2024 unter Vertrag. Das Aus im Europacup nach der Champions League-Gruppenphase war eine grosse Enttäuschung. Und auch in La Liga entspricht der aktuell sechste Tabellenplatz nicht den Erwartungen.

  psc       10 November, 2022 12:01
CLOSE