4-4-2
Torino ist dran News

Nati-Stürmer Gavranovic wird von 3 Klubs begehrt

Der Schweizer Nationalstürmer Mario Gavranovic könnte sich im Winter eine neue Herausforderung suchen. Interessenten gibt es bereits.

Laut “tuttomercatoweb” buhlt vor allem der FC Torino weiterhin intensiv um den 27-jährigen Angreifer von HNK Rijeka. Gavranovic ist als Ergänzung oder sogar Ersatz von Topstürmer Andrea Belotti im Gespräch, der von noch grösseren Klubs umgarnt wird.

Angeblich hat der kroatische Klub Gavranovics die Ablöseforderung für einen Januar-Wechsel nun auf 1 – 1,5 Mio. Euro gesenkt. Grund: Der aktuelle Vertrag läuft zum Saisonende aus und der Torjäger will spätestens nächste Saison von der eher zweitklassigen kroatischen Liga wieder in eine Topliga wechseln. Eine Verlängerung des Kontraktes ist daher ausgeschlossen. Um mit dem Stürmer noch Geld zu verdienen ist Rijeka zu einem Winter-Verkauf gezwungen.

Neben Torino sind auch Trabzonspor und Espanyol Barcelona am ehemaligen FCZler und Schalker dran.

  psc       23 November, 2017 16:00
CLOSE