• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
FC Barcelona News

Zwei Schwergewichte buhlen um Coutinho

Ganz wohl soll sich Philippe Coutinho beim FC Barcelona nicht fühlen. Dieser Umstand ruft zwei Klubs auf den Plan.

Der FC Barcelona soll sich in Bezug auf einen Abgang von Philippe Coutinho gesprächsbereit zeigen. Das berichtet die Sportzeitung “Marca”, die gleichwohl den FC Chelsea und Manchester United als potenzielle Abnehmer nennt.

Vor allem seine wechselhaften Leistungen haben Coutinho in das Fegefeuer der Kritiker abdriften lassen. Nach dem El Clásico gegen Real Madrid (1:1) prasselte auch medial harsches Wortgut auf den Brasilianer ein.

„Er war nicht produktiv, nicht kreativ und konnte Valverdes Vertrauen nicht zurückzahlen. Dazu verlor er oftmals den Ball, wodurch es gefährlich wurde“, textete die “Mundo Deportivo”.

Coutinhos Vertrag in Katalonien ist noch langfristig bis 2023 ausgelegt. Ein vorzeitiger Abschied kommt für die Verantwortlichen erst mal wohl nicht in Frage. „Wir erwarten viel von Coutinho und wollen ihn nicht verkaufen. Er gehört zu diesen guten Spielern, die wir haben wollen“, erklärte Barça-Präsident Josep Maria Bartomeu.

  aoe       9 Februar, 2019 11:28
CLOSE