• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Verkauf im Sommer möglich News

Liverpool hat schon 2 Angebote für Xherdan Shaqiri abgelehnt

Xherdan Shaqiri wird den FC Liverpool in diesem Transferfenster definitiv nicht verlassen. Die Reds haben schon zwei Leihangebote für ihn abgelehnt.

Nach Angaben von “The Athletic”-Reporter James Pearce scheiterten sowohl der FC Sevilla wie auch die AS Roma mit entsprechenden Offerten. Liverpool-Coach Jürgen Klopp will mindestens bis Saisonende an Shaqiri festhalten, auch wenn dieser immer wieder verletzt ist und nicht zum Stammpersonal zählt.

Der 28-jährige Schweizer Nationalspieler bestritt in dieser Saison erst zehn Pflichtspiele für den amtieren Champions League-Sieger. Zuletzt machten ihm erneut Wadenprobleme zu schaffen, immerhin soll er in Kürze wieder fit sein. Zumindest als Joker oder wenn die Topstars Salah, Firmino, Mané und Co. Pausen benötigen, kann Shaqiri weiterhin wertvolle Dienste liefern. Klopp will keine Schwächung des aktuellen Kaders hinnehmen und den Angreifer deshalb nicht mitten in der Saison abgeben.

Vertraglich ist das Schweizer Kraftpaket noch bis 2023 an die Reds gebunden. Im Sommer könnte die Situation neu analysiert werden. Angeblich wäre Liverpool – Stand jetzt – dann ab einer Ablöse von 30 Mio. Euro gesprächsbereit.

  psc       21 Januar, 2020 17:38
CLOSE