• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Grüner und nachhaltiger News

Das neue San Siro-Stadion nimmt die nächste wichtige Hürde

Milan und Inter werden in absehbarer Zeit in ein neues Stadion einziehen. Die Planung schreitet weiter voran.

Die lokalen Behörden haben am ursprünglichen Plan einiges moniert. Darauf sind die beiden Vereine und die Planer der neuen Arena nun eingegangen. Zusätzlich zum 60’000 Zuschauer fassenden Stadion werden Grünflächen von 100’000 Quadratmetern geschaffen. Dadurch wird das gesamte Projekt «grüner» und nachhaltiger. 65 Prozent der Grünfläche soll für Sport und Spiele für die Allgemeinheit zur Verfügung stehen.

Das Stadion enthält neben dem Rasen und den Zuschauerplätzen auch Restaurants, Bars, Shops und diverse Verpflegungsmöglichkeiten.

Der aktuelle Plan sieht vor, das bestehende Giuseppe Meazza-Stadion abzureissen und eine neue Arena zu bauen. Wahrscheinlich leicht versetzt zum aktuellen Standort. Noch muss das Projekt aber weitere Hürden nehmen. Die gesamte öffentliche Debatte darüber steht noch aus. Vom Baubeginn ist man daher noch ziemlich weit entfernt.

  psc       20 September, 2022 17:55
CLOSE