4-4-2
Kam im Sommer von Marseille News

Milik über Juve-Wechsel: «Entscheidung hat nicht lange gedauert»

Arkadiusz Milik zog es im Sommer von Olympique Marseille zu Juventus. Lange überlegen musste der Pole nicht.

«Ich fühle mich sehr wohl im Juventus-Trikot», sagte Arkadiusz Milik während eines Länderspiels mit Polen zu «Meczyki». «Ich habe meinem Agenten gesagt, dass er mich nicht belästigen soll, wenn es kein konkretes Angebot gibt, und nach dem Spiel Marseille-Nantes hat er angerufen und gesagt, dass Juve interessiert ist. Er flog zu Gesprächen ein, und das war das erste Mal, dass ich wusste, dass da wirklich etwas war, mehr als nur ein allgemeiner Kontakt», berichtete der Torjäger.

Der 28-Jährige betonte: «Die Entscheidung hat nicht lange gedauert, denn es war immer mein Traum, für einen Verein wie Juve zu spielen. Seit ich ein kleiner Junge war, wollte ich zu einer Spitzenmannschaft, und die wirklich grossen Vereine kann man an den Fingern zweier Hände abzählen.» Er habe «die Gelegenheit ergriffen, schliesslich hatte ich nichts zu verlieren». Zunächst ist der frühere Bundesliga-Stürmer bis Saisonende an Juventus ausgeliehen, im Anschluss besitzen die Turiner eine Kaufoption über 7 Millionen Euro mit Boni von weiteren 2 Millionen.

  adk       27 September, 2022 17:17
CLOSE