4-4-2
"Viele Ähnlichkeiten" News

Paulo Dybala vergleicht Allegri & Mourinho und sieht einen Gewinner

Paulo Dybala wechselte im Sommer nach sieben Jahren bei Juventus zur AS Roma. Einhergehend war auch ein Trainerwechsel. Der argentinische Torjäger sieht zwischen seinem Ex-Trainer Massimiliano Allegri und seinem jetzigen Coach José Mourinho einige Parallelen. Mit einem der beiden versteht er sich aber eindeutig besser.

Bei «Sky Italia» spricht der 28-Jährige über die beiden Erfolgstrainer. «Ich denke Allegri und Mourinho sind in vielen Dingen gleich, in einigen aber auch unterschiedlich. Mit Mourinho habe ich eine engere Beziehung. Wir sprechen viel miteinander und die Unterhaltungen sind länger als mit Allegri. Mit diesem war ich in vielen Dingen uneinig, aber wir haben beide zum Wohle von Juve agiert. Es gab keine Polemik und die will ich auch nicht aufkommen lassen, da Allegri einer der Trainer ist, die mir am meisten gegeben haben», sagt Dybala.

Angesichts dieser Worte lässt sich festhalten, dass der Stürmer wohl froh ist, nun unter Mourinho in der italienischen Hauptstadt und nicht mehr unter Allegri in Turin. Mit sechs Toren in bislang zehn Pflichtspieleinsätzen weist er auch sehr ordentliche statistische Werte auf.

  psc       7 Oktober, 2022 16:52
CLOSE