• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Vorbehaltlich des Medizinchecks News

FC Lausanne-Sport mit Japaner Suzuki über Wechsel einig

Überraschender Transfer des FC Lausanne-Sport: Aus Japan kommt offenbar Toichi Suzuki zu den Romands.

Toichi Suzuki und der FC Lausanne-Sport werden offenbar ab Januar zusammenarbeiten. Suzukis Stammklub Shonan Bellmare gibt auf seiner Homepage bekannt, dass der Transfer vorbehaltlich der medizinischen Untersuchungen in trockene Tücher gewickelt ist.

Suzuki hat sich demnach bereits von Klub und den Fans verabschiedet. Der 20-Jährige kam in der abgeschlossenen Saison auf 14 Spiele mit einem Tor und drei Vorlagen. Suzuki fühlt sich auf beiden offensiven Aussenbahnen wohl, wird aber vor allem links eingesetzt.

Im letzten Jahr nahm Suzuki mit der japanischen U20-Auswahl an der Weltmeisterschaft in Polen teil und kam dort bis ins Achtelfinale.

  aoe       19 Dezember, 2020 12:37
CLOSE