• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Personalie "steht noch im Raum" News

FC Vaduz: Ludovic Magnin ist noch ein Thema

Raphaël Wicky (FCB-Nachwuchs), Patrick Rahmen (Assistenztrainer beim FC Luzern) und Ludovic Magnin (FCZ-Nachwuchs) sollen dem FC Vaduz eine Absage wegen des Trainerpostens erteilt haben, hiess es am Mittwoch. Diese Aussage ist nicht ganz korrekt.

Sportchef Bernt Haast hat gegenüber dem “Volksblatt” zwar bestätigt, dass Wicky und Rahmen nach ersten Gesprächen negativen Bescheid gegeben hätten, bei Ludovic Magnin sei dies aber nicht der Fall. Diese Personalie “steht noch im Raum”, wird Haas zitiert.

Die “Hoffnungen” den ehemaligen Nati-Verteidiger im Ländle bald an der Seitenlinie begrüssen zu können, scheinen dennoch eher gering. Magnin will sich auf die  von ihm angestrebte Uefa-Pro-Lizenz konzentrieren. Zudem scheint der Weg beim FCZ frei für die Übernahme der U21 im kommenden Sommer. Ob Magnin zum jetzigen Zeitpunkt bei einem abstiegsgefährdeten Super Ligisten einsteigt, ist fraglich. Aber eben: Komplett vom Tisch ist dies nicht.

Am Samstag im Ligaspiel gegen Lausanne wird indes definitiv noch Daniel Hasler als Vaduz-Interimscoach fungieren. Spätestens in der nachfolgenden Nati-Pause soll dessen Nachfolger präsentiert werden. Da Hasler nicht über die notwendigen Diplome verfügt, kommt er als Cheftrainer nicht infrage.

  psc       16 März, 2017 10:15
CLOSE