• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Mads Pedersen News

Fix: Der FCZ schnappt sich einen Bundesliga-Verteidiger

Ein dänischer Verteidiger verstärkt die Defensive des FC Zürich: Der Super Ligist lotst Mads Pedersen aus der Bundesliga in die Super League.

Wie der FCZ mitteilt, wechselt der 23-jährige dänische Linksverteidiger leihweise bis Saisonende zum Verein. Mads Pedersen stiess im Sommer 2019 von seinem Stammklub Nordsjaelland nach Augsburg. Dort konnte er sich allerdings hin der Hinrunde nicht durchsetzen und bestritt nur zwei Ligaspiele. Den Rest der Spielzeit verbringt er nun in Zürich.

FCZ-Sportchef Thomas Bickel ist froh über den geglückten Transfer: “Wir sind froh, konnten wir mit Mads Pedersen einen Linksverteidiger verpflichten, welcher alle Eigenschaften eines modernen Aussenverteidigers mitbringt.”

Augsburg hat den Youngster noch längst nicht abgeschrieben, wie Geschäftsführer Stefan Reuter betont: “Wir sehen Mads Pedersen langfristig in Augsburg. Aktuell ist es aber wichtig, dass er als junger Spieler Einsatzzeiten bekommt, die seine Entwicklung fördern. Daher macht diese Ausleihe in ein deutschsprachiges Umfeld für uns absolut Sinn, sodass er sich sportlich, aber auch sprachlich weiterentwickeln kann.”

https://twitter.com/fc_zuerich/status/1222920578933448706

  psc       30 Januar, 2020 17:43
CLOSE