• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Angebot wird vorgelegt News

Dynamo Kiew jagt YB-Verteidiger Kasim Nuhu

Der ukrainische Spitzenverein Dynamo Kiew will den Young Boys Abwehrspieler Kasim Nuhu ausspannen.

Der ghanaische Verteidiger konnte die Klubverantwortlichen bei insgesamt vier (!) Direktduellen in der Hinrunde (CL-Quali & Europa League) offenbar sehr überzeugen. Wie Medien aus seiner Heimat berichten, ist Dynamo bei YB mit einem konkreten Transfer-Vorstoss vorstellig geworden. Von einem Angebot in Höhe von 2,5 Mio. Euro ist die Rede. Der Verlust von Kasim Nuhu wäre für die Berner ein schwerer Schlag.

Der 22-Jährige hat sich mit seiner überragenden Physis an der Seite von Captain Steve von Bergen in der Innenverteidiger als Stammkraft längst etabliert. Im vergangenen Sommer wurde er vom spanischen Verein RCD Mallorca definitiv übernommen. Sein Vertrag läuft bis 2021.

  psc       3 Januar, 2018 10:06
CLOSE