• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Cagliari ist dran News

Wechsel-Einigung bei Aebischer? So ist der aktuelle Stand

Michel Aebischer wird mit einem Wechsel von YB zu Cagliari Calcio in Verbindung gebracht. Italienische Medienberichte scheinen aber nicht der Wahrheit zu entsprechen.

Der BSC Young Boys droht nach Silvan Hefti (CFC Genua) den nächsten Leistungsträger an die Serie A zu verlieren. Nach Angaben des italienischen Branchenkenners Alfredo Pedulla besteht wegen des Transfers von Michel Aebischer zu Cagliari Calcio eine Einigung zwischen den verhandelnden Klubs. Cagliari zahlt demnach zunächst 500.000 Euro für ein Leihgeschäft, das bis Ende Saison ausgelegt ist. In dem Deal soll zusätzlich eine Kaufverpflichtung in Höhe von 3,5 Millionen Euro verankert werden.

Doch wie der “Blick” nun vermeldet, gibt es zwar ein Angebot, aber noch keine Einigung. YB-Sportchef Christoph Spycher will den Mittelfeldspieler offenbar nicht für weniger ziehen lassen, als für Hefti kassiert wurde. Würde bedeuten, dass die Berner von Cagliari rund fünf Millionen Euro fordern. Ob es noch im aktuellen Transferfenster zum Abgang kommt, wird sich damit erst noch zeigen.

  adk       16 Januar, 2022 12:20
CLOSE