• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Verkauf wird gestoppt News

YB hat bereits 16’500 Saisonkarten verkauft

Die Young Boys melden, dass sie für die neue Saison trotz Corona-Pandemie bereits 16’500 Saisonkarten verkauft haben.

Noch ist unklar, ob und wie viele Zuschauer letztlich tatsächlich ins Stadion Wankdorf gelassen werden. Zwar sind vom Bundesrat ab dem 1. Oktober unter Einhaltung von Schutzkonzepten grundsätzlich bis zu zwei Drittel Belegung möglich, die Lage entwickelt sich aber weiterhin dynamisch und mitunter unerwartet. YB konnte trotz der unsicheren Lage über 10’000 Saisonkarten sogar zum vollen Preis und ohne den 20-prozentigen Rabatt veräussern.

Nun wird der Verkauf von Saisonkarten bis auf Weiteres ausgesetzt. Sobald das Schutzkonzept für die Austragung von Spielen mit mehr als 1’000 Zuschauern abgesegnet und die maximale Zuschauerkapazität für das Stadion Wankdorf vom Kanton Bern festgelegt wurde, wird YB informieren, ob nochmals Saisonkarten in den Verkauf kommen.

Die Berner gehen, Stand heute, davon aus, dass am 4. Oktober beim Heimspiel gegen Vaduz sämtliche Saisonkartenbesitzer ins Stadion kommen dürfen. Es bedürfe aber noch die Abnahme und Genehmigung des Schutzkonzepts, das demnächst den kantonalen Behörden zugestellt werde. Die konkreten Schutzmassnahmen, die mit dem Stadionbesuch einhergehen, werden kommuniziert, sobald das Schutzkonzept genehmigt und die erlaubte Stadionkapazität definiert wurde.

  psc       7 September, 2020 17:49
CLOSE