4-4-2
Alternative zu Loris Benito News

YB erkundigt sich nach einem portugiesischem Linksverteidiger

Die Young Boys könnten auf dem Transfermarkt noch einmal aktiv werden, was die Defensive bzw. den Linksverteidiger-Posten anbelangt. Neben Loris Benito (4-4-2.ch berichtete) ist auch der Portugiese Ricardo Mangas im Gespräch.

Laut «Foot Mercato» haben sich die YB-Verantwortlichen bei Boavista Porto nach der Verfügbarkeit des 24-Jährigen erkundigt. Der Abwehrspieler war in der abgelaufenen Saison an Girondins Bordeaux in die Ligue 1 verliehen. Dort bestritt er insgesamt 29 Ligaeinsätze (3 Tore, 1 Assist). Nun kehrt Mangas erst einmal zu Boavista zurück, wo er über einen Vertrag bis 2024 verfügt. Dass er da bleibt, gilt aber als eher unwahrscheinlich.

Neben YB zeigen auch Serie A-Klub Salernitana, Standard Lüttich und der RCD Mallorca Interesse an einem Engagement des Linksfusses, der auch im linken Mittelfeld eingesetzt werden kann.

  psc       30 Juni, 2022 17:11
CLOSE