• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Ab nach Frankreich? News

YB-Stürmer Roger Assalé vor Sprung in Ligue 1

Die Transferrechte an Roger Assalé liegen weiterhin bei den Young Boys, auch wenn dieser im Winter nach Spanien gewechselt ist. Die Zukunft des Ivorers könnte indes in Frankreich liegen.

Der 26-Jährige war für die Rückrunde an Leganes verliehen. Persönlich lief es Assalé ansprechend: In 14 Spielen steuerte er immerhin zwei Tore und drei Assists bei. Den Abstieg seines Klubs konnte er allerdings nicht verhindern. Und so wird Assalé wohl nicht definitiv zu den Spaniern wechseln.

Andere Optionen rücken in den Fokus. Noch ist der quirlige Angreifer für eine weitere Saison an YB gebunden. Dass er in Bern bleibt, gilt aber als unwahrscheinlich. Laut französischen Medienberichten wagt nun Stade Brest eine Offensive. Der Ligue 1-Klub sucht nach Verstärkung für die Offensive. Sportkoordinator Grégory Lorenzi steht offenbar bereits in Kontakt mit Assalé und den YB-Verantwortlichen.

  psc       6 August, 2020 12:26
CLOSE