• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Start missraten News

YB verspielt Führung gegen die AS Roma

Den Young Boys missglückt der Auftakt in die Europa League, obwohl es lange Zeit gut aussieht.

Gegen die AS Roma kassieren die Berner eine 1:2-Pleite. Der Start ins Spiel verläuft für die Equipe von Trainer Gerardo Seoane sehr gut. YB gelingt es, das Spieldiktat zu übernehmen und geht dank einem Foulpenalty in der 14. Minute durch Jean-Pierre Nsame in Führung.

Auch in der Folge bleibt der Super Ligist in der ersten Halbzeit spielbestimmend und lässt nur eine Topchance der Römer zu.

Die Wende im Spiel kommt nach gut einer Stunde und den Einwechslungen der Superstars Edin Dzeko und Henrikh Mkhitaryan auf Römer Seite. Das Duo kurbelt das Offensivspiel der Gäste gewaltig an und ist auch massgeblich an den beiden Toren der Giallorossi in der 69. und 74. Minute beteiligt.

In der Schlussphase wird YB offensiv zwar noch einmal gefährlicher, doch der Ausgleich gegen den Gruppenfavoriten gelingt nicht. Im Parallelspiel schlägt Cluj die Bulgaren von CSKA Sofia mit 2:0. Am kommenden Samstag reisen die Berner nach Rumänien und sollten dort punkten, um nicht bereits nach zwei Spielen arg ins Hintertreffen zu gelangen.

  psc       22 Oktober, 2020 20:45
CLOSE