4-4-2
Goalie in der nächsten Saison News

Fix: Auch Timo Horn bleibt Köln treu

Timo Horn hat am Donnerstag auf einer Pressekonferenz bekanntgegeben, dass er auch nächste Saison Goalie beim 1. FC Köln ist.

Der 24-Jährige wird dem Klub auch in der 2. Bundesliga zur Verfügung stehen. “Der FC ist mein Verein, in Köln bin ich zu Hause. Deshalb habe ich immer gesagt, dass ich es mir vorstellen kann, diesen Weg mitzugehen, wenn die Perspektive stimmt. Und sie stimmt: Der FC hat trotz der schwierigen Saison hervorragende Voraussetzungen für die kommende Spielzeit geschaffen und ambitionierte Ziele. Das war ganz wichtig für mich. Ich werde mein Bestes geben, damit wir gemeinsam in die Erfolgsspur zurückkehren”, sagte Timo Horn auf der PK.

Bei Köln ist man glücklich, wie Geschäftsführer Armin Veh betont: “Timo ist beim FC gross geworden, hat hier den Sprung zu den Profis geschafft und ist zum Führungsspieler gereift. Er lebt den FC und ist bereit, unseren Weg in jedem Fall mitzugehen. Im Abstiegsfall heisst unser Ziel direkter Wiederaufstieg. Wir sind sehr froh, dass Timo mit seiner Leidenschaft für den FC, seinem Ehrgeiz und seiner enormen Qualität als Torhüter dabei eine tragende Säule sein will.”

  psc       26 April, 2018 13:06
CLOSE