4-4-2
Köln-Goalie News

Offiziell: Effzeh verlängert mit Horn

Kurz vor dem Derby gegen Borussia Mönchengladbach verkündete der 1. FC Köln die wichtige Vertragsverlängerung mit Schlussmann Timo Horn.

Wie der Effzeh mitteilte, verlängerte Timo Horn seinen Vertrag vorzeitig um drei weitere Jahre bis 2022. „Timo Horn ist ein exzellenter Torhüter. Sein Werdegang beim FC ist bemerkenswert und belegt seinen Ehrgeiz. Es ist klasse, dass er sich langfristig für den FC entschieden hat“, so Cheftrainer Peter Stöger.

Horn selbst erklärte: “Der FC ist mein Verein und Köln meine sportliche Heimat. Der Club hat in den vergangenen Jahren eine tolle Entwicklung genommen und diesen Weg möchte ich weiter mitgehen. Ich bleibe ehrgeizig und bin überzeugt davon, dass wir gemeinsam noch eine Menge erreichen können.”

Fragen wirft auf, ob es dem Klub aus der Domstadt gelungen ist, Horn die Ausstiegsklausel möglicherweise abzukaufen. Diese lag Medienberichten zufolge bei neun Millionen Euro. Vor allem aus der Premier League gab es immer wieder Interessenten.

  aoe       8 April, 2017 15:46
CLOSE