• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Chaos in Paris News

Albanien bekommt falsche Hymne zu hören

Chaos im Pariser Stade de France: Beim EM-Qualifikationsspiel zwischen Frankreich und Albanien bekam der Gegner doch wirklich vor dem Anpfiff die falsche Nationalhymne zu hören.

Statt der Nationalhymne Albaniens hörten die Albaner die Nationalhymne Andorras, weigerten sich dadurch, dass das Spiel angepfiffen wird.

Doch dann kam es noch schlimmer, denn als der Stadionsprecher sich für den Fauxpas bei den Albanern entschuldigte, tat er dies bei den “armenischen Fans”. Letztendlich kam es doch noch dazu, dass die Albaner auch die albanische Nationalhymne zu hören bekam. Der Anpfiff in Paris verzögerte sich jedoch um acht Minuten.

Fussball gespielt wurde im Anschluss also doch noch. Das Spiel konnte jedoch der amtierende Weltmeister mit 4:1 klar für sich entscheiden.

  adk       8 September, 2019 10:17
CLOSE