4-4-2
Wenig Hoffnung News

Agüero droht die WM zu verpassen

Sergio Agüero musste sich einer Knie-Arthroskopie unterziehen und droht die WM im Sommer zu verpassen.

In dieser Woche gab der 29-jährige Torjäger bekannt, dass er sich einer Operation unterzog und bis Saisonende keine Spiele mehr für Manchester City bestreiten wird. Auch die WM scheint für Agüero in grosser Gefahr zu sein.

Argentiniens Teamdoktor Homero D’Agostino stellt keine gute Prognose. Mindestens fünf Wochen müsse sich der Stürmer nun erholen. Ob er dann rechtzeitig für die WM fit wird, sei fraglich. Der Arzt glaubt nicht, dass Agüero zur WM bei 100 Prozent sein wird.

Gut möglich, dass Nationaltrainer Jorge Sampaoli den City-Stürmer gar nicht erst aufbieten wird. Dies könnte dafür die Chance für Paulo Dybala und Mauro Icardi sein, deren WM-Chancen zuletzt wegen negativer Äusserungen des Albiceleste-Coaches eher als tief eingeschätzt wurden.

  psc       18 April, 2018 15:35
CLOSE