• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Ein Engländer schlägt sie alle News

Ein Schweizer gehört zu den stärksten Spielern bei FIFA 20

EA Sports hat in dieser Woche die Ratings für FIFA 20 veröffentlicht. In Sachen Physis taucht ein alter Bekannter wieder ganz vorne auf. Und auch ein Schweizer schafft es nach ganz weit oben.

Er spielt zwar “nur” in der dritten englischen Liga, hat aber schon für viel Gesprächsstoff gesorgt. So auch in der neuesten Version des Spielehits FIFA 20: Adebayo Akinfenwa ist der “breiteste” Spieler des Games. Mit einem Physis-Wert von 98 überragt er in Sachen Stärke alle.

Sogar Abwehrkante Kalidou Koulibaly oder der bullige Inter-Stürmer Romelu Lukaku, jeweils mit einem Stärke-Wert von 95, müssen hinten anstehen.

Bemerkenswert ist auch der Wert des Schweizer Stürmers Michi Frey. Der Nürnberg-Profi kriegt bei Stärke eine 93 und landet damit in den Top 20 des Spiels!

  psc       13 September, 2019 12:01
CLOSE