• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Spur führt zu Guangzhou Evergrande News

Tuchel ist ein heisser Kandidat in China

Thomas Tuchel galt zuletzt als heisser Anwärter auf den Trainerposten beim FC Bayern. Nachdem Jupp Heynckes den Zuschlag erhielt, führt der Weg des Ex-BVB-Trainers jetzt möglicherweise nach China.

Gemäss “kicker” ist Tuchel beim chinesischen Spitzenklub Guangzhou Evergrande ein heisser Kandidat. Dort ist er als Nachfolger des Brasilianers Felipe Scolar im Gespräch, der nach dieser Saison aufhört.

Guangzhou ist das Mass der Dinge in der Chinese Super League und gewannt seit 2011 jeden Meistertitel. Sollte Tuchel tatsächlich im Reich der Mitte anheuern wäre er nach Felix Magath, Uli Stielike und Roger Schmidt bereits der vierte deutsche Trainer in der chinesischen Topliga.

  psc       15 Oktober, 2017 12:22
CLOSE