• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Schweizer Legionäre News

Schär auf der Bank, Klose erlebt Torfestival

Einige Schweizer Legionäre starteten in die neue Saison. Hier gibt es wie gewohnt die Übersicht.

Fabian Schär (Newcastle United): War für vier Millionen Euro Ablöse auf die Insel gewechselt – und durfte im ersten Spiel gleich mal über die vollen 90 Minuten zuschauen. Die Magpies verloren ihren Saisonaufktakt gegen Tottenham Hotspur vor heimischer Kulisse mit 1:2.

Stephan Andrist (Wehen Wiesbaden): Avancierte im Spiel gegen Eintracht Braunschweig (3:3) zum Matchwinner. Der Schweizer erzielte erst den Anschlusstreffer zum 2:3 und bereitete den Ausgleich von Daniel Kyereh in der vierten Minute der Nachspielzeit vor.

Timm Klose (Norwich City): Über Tore konnte sich der Innenverteidiger nicht beklagen. Erfolgreich blieben der ehemalige Spieler des FC Thun und seine Mannschaftskollegen aber nicht. Das Heimspiel gegen West Bromwich Albion ging am Ende spektakulär mit 3:4 verloren. Nach drei Spielen belegt Norwich Rang 17.

Florent Hadergjonaj (Huddersfield Town): Auch für den vierten Legionär ging der Samstag nicht positiv zu Ende. Im rechten Mittelfeld agierend setzte es für Hadergjonaj & Co. zum Auftakt in die neue Saison eine 0:3-Heimpleite gegen den FC Chelsea. Zumindest beim 0:1 sah der Schweizer etwas unglücklich aus, da er zuvor eine Flanke von Willian nicht unterbinden konnte.

  aoe       11 August, 2018 18:00
CLOSE