4-4-2
Spieler trifft Entscheidung News

Arsenal & BVB einigen sich beide mit Ivan Fresneda

Der FC Arsenal und Borussia Dortmund kämpfen beide um den spanischen Rechtsverteidiger Iván Fresneda und sind sich mit dessen Verein Real Valladolid jeweils über die Ablösemodalitäten einig. Jetzt entscheidet der Spieler.

Wie «The Athletic» berichtet, sind beide Klubs bereit, 15 Mio. Euro Ablöse für den 18-jährigen Abwehrspieler von Real Valladolid zu zahlen. Fresneda will sich angeblich noch am Montag für einen Verein entscheiden. Der Plan sieht vor, dass der Kauf sofort über die Bühne geht, der Youngster aber noch bis Saisonende auf Leihbasis in Valladolid bleibt. Für den BVB passt dieses Szenario, nachdem in der vergangenen Woche Julian Ryerson (25) verpflichtet wurde.

  psc       23 Januar, 2023 10:35
CLOSE