• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Rückkehr auf die Insel News

Neue Gerüchte: Sancho-Abgang beschlossen?

Die sportliche Zukunft von Borussia Dortmunds Jungstar Jadon Sancho sorgt auch in der spielfreien Corona-Zeit für sehr viel Gesprächsstoff. Auf der Insel heisst es nun, dass der Abgang des 20-Jährigen beim BVB beschlossene Sache sei.

Demnach werde Sancho im Sommer definitiv auf die Insel zurückkehren. Dort gibt es mit Manchester United, Manchester City und Chelsea gleich mehrere namhafte Interessenten. Vor allem die Red Devils wollen den Spielmacher angeblich unbedingt verpflichten.

Und der englische Rekordmeister lässt sich Sancho trotz Corona-Krise wohl viel Geld kosten: Von einer Ablöse von mehr als 100 Mio. Euro ist die Rede. Finanziert werden könnte der Deal durch einen allfälligen Abgang von Paul Pogba.

Sanchos Kontrakt in Dortmund läuft bis 2022 und enthält keine Ausstiegsklausel. Unverkäuflich ist der englische Nationalspieler aber nicht.

  psc       30 März, 2020 19:02
CLOSE