• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Stürmer Eintracht Frankfurt News

ManUnited denkt an Haller

Verliert Eintracht Frankfurt nach Luka Jovic den zweiten Spieler seiner Büffelherde? Einem Medienbericht zufolge signalisiert Manchester United Interesse an Sebastien Haller.

Eintracht Frankfurts Büffelherde um Luka Jovic, Ante Rebic und Sebastien Haller wirbelte in der vergangenen Saison die Bundesliga durcheinander. Mit Jovic hat das erste Mitglied der Sturmreihe bereits das Weite gesucht – am Montag wurde sein Wechsel zu Real Madrid offiziell bekanntgegeben.

Auch Haller droht der SGE abstinent zu werden. Wie “ESPN” berichtet, sinniert Manchester United über eine Verpflichtung des Angreifers nach. Bei den Red Devils könnte der Franzose den wohl vakanten Platz von Romelu Lukaku einnehmen, der ManUnited bei einem passenden Angebot verlassen darf.

In den vergangenen Wochen hatte Haller ein Bekenntnis zur Eintracht stets vermieden. “Natürlich kann es sein, dass wir alle drei verlieren”, kommentierte Sportchef Fredi Bobic zuletzt in der “Bild”. Der Vorteil bei Haller: In seinem noch bis 2021 datierten Vertrag ist keine Ausstiegsklausel implementiert, was den Adlerträgern eine ähnliche Summe wie bei Jovic (60 Mio. Euro fix) bescheren könnte.

  aoe       5 Juni, 2019 12:52
CLOSE